Spende

LibreOffice ist freie Software und wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Ihre Spende, die freiwillig ist, unterstützt unsere weltweite Community.
Wenn Ihnen die Software gefällt, würden wir uns über eine Spende freuen.

Sie können direkt mit Ihrer Kreditkarte und Giropay oder über PayPal spenden

Sie können mittels Bitcoins spenden


Naturgemäß sind Spenden mittels Bitcoins für gewöhnlich anonym, weswegen Rückerstattungen oder Spendenbescheinigungen ausschließlich für jene Beträge möglich sind, die wir von unserem Zahlungsanbieter gutgeschrieben bekommen, und nur dann, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Falls Sie mit diesen Einschränkungen nicht einverstanden sind, bitten wir Sie darum, eine andere auf dieser Seite genannte Spendenmöglichkeiten zu nutzen.

Sie können uns Flattrn.

Sie können eine Spende auf unser Konto überweisen

Kontoinhaber: The Document Foundation
Verwendungszweck: Spende
Kontonummer: 3497390
Bankleitzahl: 66690000, Bank: Volksbank Pforzheim
IBAN: DE12666900000003497390, BIC: VBPFDE66
Empfängeradresse: The Document Foundation, Kurfürstendamm 188, 10707 Berlin, Deutschland
Bankadresse: Volksbank Pforzheim eG, Westliche-Karl-Friedrich-Str. 53, 75172 Pforzheim, Deutschland

Bitte beachten Sie, dass das Einlösen von Schecks aus dem Ausland oder die Einzahlung von Banknoten in einer anderen Währung als €, regelmäßig höhere Gebühren als den Spendenbetrag kostet. Wir schlagen daher vor, auf eine alternative Spendenmöglichkeit auszuweichen.

LibreOffice ist ein von Software in the Public Interest unterstütztes Projekt.

Bewohner der USA könnten direkt dort für uns spenden (englisch), indem sie „LibreOffice“ als Verwendungszweck angeben.

Spenden an »The Document Foundation« sind in bestimmten Ländern steuerlich begünstigt. Bitte informieren Sie sich bei Ihren örtlichen Finanzbehörden, um weitere Informationen zu erhalten.

Für Bewohner der Bundesrepublik Deutschland gilt: Für Spenden bis zu 200 € pro Jahr akzeptiert das Finanzamt den Kontoauszug als Spendenbescheinigung. Zusätzlich teilen Sie dem Finanzamt bitte mit, aufgrund welcher Bescheinigung und Steuernummer »The Document Foundation« als gemeinnützig anerkannt ist. "Wir sind wegen Förderung (Angabe des begünstigten Zwecks / der begünstigten Zwecke) von Wissenschaft und Forschung; der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhilfe; des bürgerschaftlichen Engagements nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamt Berlin StNr 27/641/01975 vom 29.08.2016 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit."

Einen vereinfachten Zuwendungsnachweis nach § 50 Abs. 2 Nr. 2 b EStDV können Sie hier herunterladen. Damit sparen Sie uns Arbeit und Porto, welches stattdessen unserer Projektarbeit zugute kommen kann. Für Beträge über 200 €, oder falls Sie dennoch eine Spendenbescheinigung wünschen, senden uns bitte eine E-Mail an treasurer@documentfoundation.org

Wer wir sind

The Document Foundation ist eine gemeinnützige, rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin und wurde am 17. Februar 2012 gegründet. Wie in der Satzung definiert, ist ihr Ziel die Förderung und Entwicklung von Office-Software zur freien Nutzung durch jedermann. Die Stiftung fördert eine nachhaltige, unabhängige und meritokratische Community zur internationalen Entwicklung freier und Open-Source-Software auf der Basis offener Standards.

Wir werden durch tausende Ehrenamtliche genauso wie bezahlte Beitragende weltweit unterstützt. Gemeinsam geben wir die beste freie Office-Suite LibreOffice heraus, welche in über 110 Sprachen und für jede wichtige Plattform verfügbar ist.

Unsere Werte sind Offenheit, Transparenz und Meritokratie. Davon geleitet machen wir seit jeher unser Budget sowie unsere Buchführung öffentlich.

Warum wir Ihre Unterstützung brauchen

Auch wenn die LibreOffice-Community sehr aktiv, lebhaft und vielfältig ist, benötigen wir Geld, um die Ziele der »The Document Foundation« zu erreichen. Server und Infrastruktur müssen beschafft und betrieben, Domainnamen und Markenrechte registriert und verwaltet werden und der Bedarf nach Reisekosten für die Teilnahme an Veranstaltungen wächst stetig.

Wir freuen uns über Ihren finanziellen Beitrag zu LibreOffice.

Ihre Spende, egal wie hoch, hilft unserem Projekt und ermöglicht uns, ein besseres Produkt zu erstellen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!