Hier wird Ihnen geholfen...

LibreOffice wird von einer weltweiten Gemeinschaft (Community) entwickelt und gefördert. Nutzen Sie eine der hier aufgeführten Möglichkeiten, wenn Sie Unterstützung benötigen. Falls Sie professionelle Unterstützung für den Einsatz von LibreOffice in Unternehmen, Verwaltung und anderen Organisationen in Anspruch nehmen möchten, finden Sie Informationen dazu auf der Seite "Professionelle Hilfe".

  • Hilfefunktion: Bei der Nutzung von LibreOffice können Sie jederzeit über die Taste F1 die Hilfe aufrufen und nach Themen durchsuchen. Weiterhin gibt es in fast allen Dialogen eine Schaltfläche „Hilfe“, mit der direkt eine Hilfe zum jeweiligen Dialog geöffnet wird.
    Die Hilfe kann für Windows getrennt vom Hauptprogramm als "helppack" eigens heruntergeladen und installiert werden. Ist diese nicht installiert, müssen Sie über eine aktive Internetverbindung verfügen, um auf die Online-Version der Hilfe zugreifen zu können. Unter Linux ist die Hilfe zwar auch ein eigenes Paket, wird vom Paketmanager aber normalerweise automatisch mit installiert. Beim Mac ist die Hilfe im Pakt zusammen mit den Sprachdateien für die jeweilige Landessprache integriert und wird mit dieser gemeinsam installiert.
  • Mailinglisten: Für Anwender mit Problemen ist unsere users-Mailingliste (users: engl. für Nutzer) die erste Adresse. Hier leistet eine große Anzahl Freiwilliger individuelle Hilfe zu allen Problemen rund um LibreOffice.
    Wenn Sie glauben einen Bug (Fehler) in LibreOffice gefunden zu haben, können Sie sich auch direkt an die discuss-Mailingliste wenden. Hier leisten ebenfalls Freiwillige Hilfe bei der Eingrenzung, Formulierung und Meldung Ihres Fehlers in Bugzilla.
  • Archiv der Mailinglisten: Alle Beiträge der Mailinglisten werden bei Nabble archiviert. Sie können dort die Archive mithilfe einer Suchfunktion nach bestimmten Themen durchstöbern, wenn Sie woanders nicht fündig geworden sind.
  • Ask.LibreOffice: Die Webseite AskLibreOffice bietet die Möglichkeit, Fragen zu LibreOffice zu stellen und natürlich auch zu beantworten. Die Seite ist ein modernes Medium für Fragen & Antworten und hat nicht den Stil eines klassischen Forums mit den langen Diskussionssträngen (threads).
  • Handbücher: Für alle LibreOffice-Komponenten gibt es vollständige Sätze von Handbüchern auf Englisch, die fortlaufend aktualisiert werden. Viele Kapitel liegen auch auf Deutsch vor. Es ist vorgesehen, auch alle anderen Kapitel der Handbücher zu übersetzen.
  • Wiki: Das Wiki ist primär ein Medium, mit dem die Arbeit der verschiedenen LibreOffice-Teams koordiniert wird. Es ist daher nicht so aufgeräumt wie unsere anderen Dokumentationen. Es enthält aber sehr viele Information, auf die Sie mit Hilfe einer Suchfunktion zugreifen können.
  • Chat: Wenn Sie Unterstützung brauchen oder wenn Sie über allgemeine Themen diskutieren möchten, können Sie mit uns per IRC (Internet Relay Chat) auf dem #libreoffice channel bei freenode.net chatten. Für Software-Entwickler gibt es den #libreoffice-dev channel. Beides allerdings nur auf Englisch.
  • Videos: Unser YouTube-Kanal verfügt über zahlreiche Lernvideos in verschiedenen Sprachen, die Ihnen helfen, LibreOffice schneller und effektiver zu benutzen. Auch Videos mit neuen Funktionen sind dort verfügbar. Wählen sie sich auf der Playlist-Seite des Kanals einfach die deutschen Playlists aus. Eine Auflistung der deutschsprachigen Videos mit den entsprechenden Links nach YouTube finden Sie auch auf der Seite "Videoanleitungen".
  • Übungsaufgaben: Für diejenigen, die die Benutzung von LibreOffice methodischer erlernen möchten, haben wir eine Reihe von Übungsaufgaben für Writer, Calc und Impress erstellt. Auf der Seite Übungsaufgaben können Sie diese herunterladen.